Ist denn nichts los?

Doch. Mehr als genug! Auf allen Kanälen, trotz Corona, trotz Urlaub…! Nur einfach keine Zeit, darüber zu berichten!

In Kürze: Die erste Welle ist durch, fast 50 kWp (= fast 50 Kilowatt Spitzenleistung) sind schon produktiv im Einsatz. Die zweite Welle rollt aktiv , zum großen Teil sind die Materialien schon geliefert und die Module werden augenblicklich mit Hochdruck montiert. Das ganze sogar mit einem ungleich höherem Volumen (Leistungsumfang)! So viel, dass sogar die Leitungen zur Aufnahme der erzeugten PV Leistung aufgerüstet werden müssen.

Mehr in Kürze!

Hier der letzte Fortschrittsbericht der Interessengemeinschaft Glessen-Autark:

Glessen Autark: Fortschrittsbericht 31.Juli 2020

37 Interessenten von November 2019 bis heute, davon

  • 33 Vorgespräche und Machbarkeitsstudien
  • 4 Interessenten bewertet, aber noch zu berechnen

37 Interessenten:

  • 4 Dächer sind wirtschaftlich ungeeignet
  • 3 Interessenten haben trotz Machbarkeit abgesagt
  • 4 Interessenten haben wegen Corona zurückgestellt
  • 3 Interessenten sind trotz Machbarkeit unentschlossen
  • 18 Interessenten sind in Bearbeitung
  • 5 Interessenten sind abgearbeitet

5 Interessenten sind abgearbeitet:

  • 5 Interessenten haben die Anlage in Betrieb genommen mit 48,4 kWp

18 Interessenten sind in Bearbeitung:

  • 4 Interessenten bewertet, aber noch zu berechnen
  • 7 Interessenten sind berechnet und werden vorgestellt
  • 7 Interessenten haben Ware bestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.